Termin: Donnerstag, den 02.07.2020, von 10:00 – 11:00 Uhr.

Insbesondere in Zeiten von Corona müssen Alternativen in Erwägung gezogen werden, wie der interne Auditprozess aufrechterhalten werden kann – trotz “Social Distancing” und Einschränkung des öffentliches Lebens und Reiseverkehrs.

Eine Möglichkeit bietet die „off-site“ bzw. Remote-Auditierung.

Das Online-Training wird auf folgende Themen eingehen:

  • Was ist ein Remote-Audit?
  • Wie bereite ich ein Remote-Audit vor?
  • Wie kann ich ein Remote-Audit durchführen?
  • Welche Medien und Anwendungen stehen mir zur Verfügung?
  • Was sind die Vor- und Nachteile einzelner Instrumente?
  • Wie bereite ich ein Remote Audit nach?
  • Was sind die besonderen Stolpersteine und Herausforderungen eines Remote-Audits?
  • Summary

Teilnahmegebühr: 99,00 EUR zzgl. MwSt.

Bei Interesse bitte eine E-Mail an academysollence.de