||GESCHÄFTSKONTINUITÄT
GESCHÄFTSKONTINUITÄT 2017-06-20T15:18:29+00:00
GESCHÄFTSKONTINUITÄT by SOLLENCE

Die Unterbrechung eines laufenden Prozesses oder die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes, z. B. auch in Krisen-/Notfallsituationen, kann in Ihrer Organisation gravierende Auswirkungen für das Geschäftsergebnis haben, denn es könnte Kunden dazu veranlassen, zum Wettbewerb zu wechseln.

Wenn Ihnen die für Ihr Unternehmen maximal tolerierbaren Ausfallzeiten unbekannt sind und Sie mit Ihrem externen IT-Dienstleister auch keine vertraglichen Vereinbarungen für diesen Fall geschlossen haben, sind massive Probleme vorprogrammiert. Um das dauerhaft fehlerfreie Funktionieren der Prozesse und insbesondere der IT/EDV in Ihrem Unternehmen sicherzustellen, bedarf es einer gewissenhaften Planung und Absicherung. Sorgen Sie mit dafür geeigneten Maßnahmen rechtzeitig vor, damit aus einem Ausfall kein Totalausfall wird.

Ein Business Continuity Management nach ISO 22301 (BCM) beinhaltet geeignete Maßnahmen, die bei einem Ausfall den Geschäftsbetrieb in Ihrem Unternehmen aufrechterhalten. Wir beraten und unterstützen Sie gerne.