Virtuelles Lernen professionell durchführen by SOLLENCE® ACADEMY

Online-Trainings im Rahmen von AZAV-Maßnahmenzulassungen.

In diesem Online-Training erfahren Sie, wie ein AZAV-konformes virtuelles Lernen ermöglicht werden kann.

Unter anderem werden im Rahmen der Anforderungen der AZAV Informationen dazu gegeben, wie eine geeignete Infrastruktur für virtuelles Lernen als alternative Lernform gestaltet werden kann, welche Anforderungen im Kontext der AZAV bei Online-Bildungsangeboten zu beachten sind und welche performance-orientierte Vorgaben aus dem Datenschutz auf jeden Fall berücksichtigt werden sollten (z. B. insbesondere bei der Abnahme von Lernerfolgskontrollen).

Wann?
Am Dienstag, den 24. November 2020, 10:00-12:30 Uhr.  AUSGEBUCHT, neue Termine folgen

Schwerpunkte

  • Schaffen einer sinnvollen und effektiven Infrastruktur für virtuelles Lernen
  • Online-Teilnehmerbetreuung beim virtuellen Lernen
  • Individuelle Förderung von Teilnehmenden – online
  • Anforderungen an Lehr- und Fachkräfte beim virtuellen Lernen
  • Durchführen von Lernerfolgskontrollen bei Teilnehmenden in virtuellen Lernphasen
  • Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden
Kontakt

Ziel(e) / Ihr Nutzen
Die Teilnehmenden wissen, auf welche AZAV-Anforderungen im virtuellem Lernkontext besonders zu achten ist.

Die Erfahrungen im Umgang mit virtuellen Lernformen können ausgetauscht werden.

Zielgruppe/ Voraussetzungen
Mitarbeitende von Bildungsträgern, die für die Planung und Einreichung von AZAV-Maßnahmenzulassungen verantwortlich sind.

Teilnehmerzahlen
Mind. 10 TN

Dauer der Veranstaltung
Insgesamt 2,5 Stunden

1 Stunde 30 Minuten Vortrag
60 Minuten – Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden

Ort der Veranstaltung
Online-Training oder Präsenz

Preis
Online-Training:   149,00 EUR/TN

Besondere Hinweise/ Highlights
Teilnehmende haben im Anschluss an das Online-Training die Möglichkeit, dem Moderator noch Fragen zum Thema zu stellen.
Dieses Training kann auch als Inhouse-Training angefragt werden (1/2 Tag – Präsenztraining) – Kosten: 249 EUR/TN bei Teilnahme von mind. 5 Personen.

Erkunden Sie noch weitere, ergänzende Leistungen zu dem AZAV-Training zur Weiterentwicklung in Ihrer Organisation: