Interne Audits by SOLLENCE® ACADEMY

Jede Organisation und somit alle ihre Prozesse unterliegen einer ständigen Veränderung durch wechselnde Anforderungen oder Rahmenbedingungen. Audits sind in diesem Zusammenhang eines der effektivsten Werkzeuge zur permanenten Überprüfung, Bewertung und Verbesserung aller Prozesse und deren Wechselwirkungen innerhalb und außerhalb einer Organisation. Darüber hinaus dienen Audits als erfolgreiches Instrument für jedes Management zur gezielten Förderung von systematischem Lernen (gemäß PDCA-Zyklus) im Sinne einer zielgerichteten Organisationsentwicklung sowie der internen Unterstützung der Organisation zur Strategieverfolgung.
Zum Erfolg und somit zum Nutzen von Audits trägt unter anderem insbesondere die Kompetenz der eingesetzten Auditoren bei. Ihre Fähigkeiten sind ein wesentlicher Treiber für die Weiterentwicklung eines (integrierten) Managementsystems und damit einer Organisation.

Kontakt

Ziel(e) / Ihr Nutzen
In unserem Workshop erlernen Sie nicht nur die relevanten normativen Anforderungen (DIN EN ISO 19011) sowie die Theorie zu professionellem und individuellen Auditmanagement, sondern erhalten anhand von Simulationen auch eine Vertiefung des Gelernten in der Auditpraxis. In diesem Workshop erlangen Sie grundlegende Informationen zum Prozess des Auditmanagements inkl. des Auditprogrammmanagements sowie Methoden und Techniken zur praktischen Umsetzung.

  • Sie haben einen guten Überblick über die Phasen eines wirksamen Auditmanagements (Vorbereitung, Planung, Durchführung sowie Nachbereitung).
  • Sie kennen die (normativen) Anforderungen und Begrifflichkeiten.
  • Sie können Audits risikobasiert planen und durchführen.
  • Sie sind in der Lage, Feststellungen zu bewerten und Auditergebnisse abzuleiten.
  • Ihnen sind die Grundlagen von Gesprächstechniken bekannt, um Interviews auch in schwierigen Situationen durchzuführen.

Zielgruppe/ Voraussetzungen
Personen, die sich zum internen Auditor qualifizieren lassen wollen
Auditoren, die sich einen „Refresher“ und kollegialen Austausch wünschen

Grundkenntnisse zum Umgang mit Managementsystemen und Kenntnisse zur DIN EN ISO 9001 oder einer vergleichbarer Norm werden vorausgesetzt.

Teilnehmerzahlen
mind. 5, max. 12 Personen

Dauer der Veranstaltung
2 Tage

Art der Durchführung
Präsenzveranstaltung

Preis
Präsenz-Training: 889,00 EUR/TN

Hinweis
Die optimale Kombination bzw. Ergänzung finden Sie über unser Auditorencoaching.

Erkunden Sie noch weitere, ergänzende Leistungen zu dem Audit-Training zur Weiterentwicklung in Ihrer Organisation: