Informationssicherheit aus Auditorensicht by SOLLENCE® ACADEMY

Den Fokus eines Auditors einzunehmen bietet die Chance, die Perspektive zu wechseln! Neben den Angeboten für Informationssicherheitsbeauftragte, IT-Administratoren und Softwareentwickler nehmen wir in diesem Training gemeinsam die Position von Auditoren ein. Ob Sie Ihre Auditkompetenzen um die Disziplin der Informationssicherheit erweitern möchten oder sich zum besseren Verständnis einmal in die Rolle eines Auditors begeben wollen: Dieses Training bietet Ihnen die Gelegenheit, sich in praxisnahen Simulationen mit der Materie intensiv auseinanderzusetzen!

Möchten Sie dieses Angebot als Inhouse-Veranstaltung wahrnehmen, besteht selbstverständlich die Möglichkeit, die Themenfelder konkret und praxisorientiert auf Ihr Unternehmen abzustimmen.

Kontakt

Ziel(e) / Ihr Nutzen
Unser Workshop befasst sich mit Praxisthemen rund um die Informationssicherheit, speziell mit dem Fokus der “Auditorenbrille”. Es werden Praxisbeispiele geliefert und ausgetauscht, um die Anforderungen der Regelwerke mit einem bestmöglichen Nutzengewinn für die auditierte Organisation umzusetzen. Unterstützt durch praxisnahe Auditsimulationen erkennen Sie die Bezüge zu einem Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) und erfahren, was für eine nachhaltige Implementierung und Aufrechterhaltung nötig ist.
Die Behandlung Ihrer Fragen und eine offene Diskussion ermöglichen Ihnen, Impulse für eine effektive und effiziente Auditierung innerhalb Ihrer Organisation mitzunehmen. Unsere Trainer mit jahrelanger Audit- und Praxiserfahrung sind ein Garant dafür!

  • Sie verstehen die Interpretationsmöglichkeiten des ISO/IEC 27001-Standards.
  • Sie gewinnen einen Überblick über mögliche Auditorenfragen in Verbindung mit dem PDCA-Zyklus.
  • Sie können Informationssicherheit im Kontext eines integrierten Managementsystems auditieren.
  • Sie erkennen Potenziale und können so zur Weiterentwicklung Ihrer Organisation/en beitragen.

Zielgruppe/ Voraussetzungen
Auditoren und Auditorinnen
Personen, die mit der Implementierung und Aufrechterhaltung eines ISMS betraut sind

Teilnehmerzahlen
mind. 5, max. 12 Personen

Dauer der Veranstaltung
1 Tag

Art der Durchführung
Präsenzveranstaltung

Preis
Präsenz-Training: 479,00 EUR/TN

Erkunden Sie noch weitere, ergänzende Leistungen zu dem Informationssicherheits-Training zur Weiterentwicklung in Ihrer Organisation: