“Im Namen der Rose” – Informationssicherheit by SOLLENCE® ACADEMY

Digitale Innovationen sind ein wesentlicher Treiber für eine zukunftsfähige Ausrichtung Ihres Unternehmens, sorgen aber zugleich für tiefe Verunsicherungen in den Organisationen. Informationssicherheit hat zwar viel mit Vertrauen zu tun, beginnt aber erfahrungsgemäß zunächst immer mit Informationsunsicherheit.

Damit Sie selbst spüren können, wie diese scheinbar konträren Welten zusammengebracht werden und wie durch Ihr aktives Zutun individuelle Lösungen entstehen, die zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passen, bieten wir Ihnen ein neuartiges Trainingskonzept – begleitetes, selbständiges Wissenstraining im Rahmen von Erlebnis, Spannung und Abenteuer.

Erleben Sie eine Challenge voller Spannung und Abenteuer in der mittelalterlichen Atmosphäre an einem der Original-Drehorte des Films „Der Name der Rose“. Durchleben Sie echte Herausforderungen im Kontext der Informationssicherheit und sammeln Sie wertvolle Erkenntnisse für sich selbst und Ihre Organisation. Lassen Sie sich von den faszinierenden Parallelen überraschen, die diese spannende Konfrontation des Mittelalters mit dem heutigen Zeitalter der Digitalisierung vorhält. Sie werden staunen!

Kontakt

Ziel(e) / Ihr Nutzen
Nach dem Training erkennen Sie den Nutzen und die Chance der Informationssicherheit für sich und Ihr Unternehmen und sind bereit für die Ditigale Transformation.

Zielgruppe/ Voraussetzungen
Führungskräfte und Mitarbeitende

Teilnehmerzahlen
mind. 5, max. 12 Personen

Dauer der Veranstaltung
1 Tag

Art der Durchführung
Präsenzveranstaltung

Preis
Präsenz-Training: 589,00 EUR/TN

Erkunden Sie noch weitere, ergänzende Leistungen zu dem Informationssicherheits-Training zur Weiterentwicklung in Ihrer Organisation: