AZAV-Maßnahmenzulassungen – den Stolperfallen auf der Spur! by SOLLENCE® ACADEMY

Regelkonforme Beantragung von AZAV Maßnahmenzulassungen.

In diesem Online-Training erfahren Sie, welche Rahmenbedingungen bei Maßnahmenzulassungen im Zuge der Erstellung einer anforderungskonformen Konzeptionierung zu beachten sind und welche Möglichkeiten sich hier für Bildungsträger bieten.

Zudem werden hilfreiche Tipps zur Erstellung einer Maßnahmenkalkulation gegeben.

Wann?
Dienstag, den 17.11.2020, 10:00-12:30 Uhr.  AUSGEBUCHT, neue Termine folgen

Schwerpunkte

  • Maßnahmen der Aktivierung und Eingliederung nach § 45 SGB III
    – Bildungsziele und deren Zuordnung
  • Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung nach § 81 SGB III
  • Aktuelle Informationen zu beiden Regelkreisen nach § 45 SGB III und § 81 SGB III
  • Nicht zulassungsfähige Inhalte (§45 und §81 SGB III) und damit verbundene Konsequenzen für die Erstellung eines Konzepts sowie einer Kalkulation
Kontakt

Ziel(e) / Ihr Nutzen
In diesem Online-Training erhalten Sie Hinweise zu Ihren Möglichkeiten und Grenzen im Rahmen der gesetzlichen Regelungen zu AZAV-Maßnahmenzulassungen: Die Teilnehmenden kennen die gesetzlichen und behördlichen Regelungen für die Konzipierung von geförderten Bildungs- und Aktivierungsmaßnahmen und profitieren von Tipps für die Erstellung einer Konzeption sowie einer Kalkulation.

Zielgruppe/ Voraussetzungen
Bildungsträger mit AZAV-Trägerzulassung, die erstmals oder wiederholt Maßnahmen der Arbeitsförderung im Sinne der AZAV bei einer Fachkundigen Stelle beantragen möchten.

Teilnehmerzahlen
Mind. 10 TN

Dauer der Veranstaltung
Insgesamt 2,5 Stunden

2 Stunden – Vortrag
30 Minuten – Beantwortung von Fragen der Teilnehmenden

Ort der Veranstaltung
Online-Training oder Präsenz

Preis
Online-Training:   149,00 EUR/TN

Besondere Hinweise/ Highlights

Teilnehmende haben im Anschluss an das Online-Training die Möglichkeit, dem Moderator noch Fragen zum Thema zu stellen.
Dieses Training kann auch als Inhouse-Training angefragt werden (1/2 Tag – Präsenztraining) – Kosten: 249 EUR/TN bei Teilnahme von mind. 5 Personen.

Erkunden Sie noch weitere, ergänzende Leistungen zu dem AZAV-Training zur Weiterentwicklung in Ihrer Organisation: