Bildungsqualität managen – die AZAV-Trägerzulassung by SOLLENCE® ACADEMY

Anforderungen der AZAV-Trägerzulassung wirksam anwenden!

In diesem Online-Training erfahren Sie, wie Sie im Rahmen der Trägerzulassung in der Praxis die Mindestanforderungen der AZAV für Ihre Organisation sinnvoll nutzen und damit effektiv mit dem Ziel eines konkreten Benefits für Ihre Organisation umsetzen.

Wann?
Donnerstag, den 12. November 2020, 16:00-18:30 Uhr.  AUSGEBUCHT, neue Termine folgen

Schwerpunkte

  • AZAV-Anforderungen im Qualitätsregelkreis:
    Vorstellung eines AZAV-konformen Prozessmodells
  • Leitbild und Qualitätsziele
  • Evaluation von Bildungsmaßnahmen
  • Managementbewertung
  • Ständige Verbesserung
Kontakt

Ziel(e) / Ihr Nutzen
In diesem Online-Training erhalten Sie Hinweise für den Aufbau oder die Weiterentwicklung eines AZAV-konformen und prozessorientierten Qualitätsmanagementsystems.
Die Teilnehmenden nutzen somit gezielt die Anforderungen der AZAV-Trägerzulassung zur fortlaufenden Verbesserung in ihrer Organisation.

Zielgruppe/ Voraussetzungen
Zielgruppe sind insbesondere AZAV-Verantwortliche und Qualitätsbeauftragte von Bildungsträgern.

Teilnehmerzahlen
Mind. 10 TN

Dauer der Veranstaltung
Insgesamt 2,5 Stunden

2 Stunden – Vortrag
30 Minuten – Beantwortung von Fragen der Teilnehmenden

Preis
Online-Training:   149,00 EUR/TN

Besondere Hinweise/ Highlights
Teilnehmende haben im Anschluss an das Online-Training die Möglichkeit, dem Moderator noch Fragen zum Thema zu stellen.
Dieses Training kann auch als Inhouse-Training angefragt werden (1/2 Tag – Präsenztraining) – Kosten: 249 EUR/TN bei Teilnahme von mind. 5 Personen.

Erkunden Sie noch weitere, ergänzende Leistungen zu dem AZAV-Training zur Weiterentwicklung in Ihrer Organisation: