||Kritische Infrastrukturen: Sektor »Wasser/Abwasser« erhält den ersten branchenspezifischen Sicherheitsstandard

Kritische Infrastrukturen: Sektor »Wasser/Abwasser« erhält den ersten branchenspezifischen Sicherheitsstandard

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat am 31. Juli 2017 mit dem »branchenspezifischen Sicherheitsstandard (B3S) Wasser/Abwasser« den ersten Sicherheitsstandard für einen KRITIS-Sektor an Vertreter der für diesen Bereich regelsetzenden Verbände DVGW (Trinkwasserversorgung) und DWA (Abwasserbeseitigung) übergeben. Diese reichen den Standard an ihre Mitgliedsunternehmen weiter.

Betreiber aus dem Sektor Wasser können B3S nutzen, um ihre IT auf den aktuellen Stand der Technik zu bringen und eine Risikoanalyse durchzuführen und so die Mindestanforderungen für IT-Sicherheit gemäß § 8a (1) BSI-Gesetz erfüllen.

Weiterführende Informationen sowie den Link zu B3S finden Sie hier (Quelle: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, August 2017).

2017-09-26T08:23:05+00:00 16. August 2017|Allgemein|