IT-Sicherheit beschäftigt sich mit dem Schutz elektronisch gespeicherter Informationen und deren Verarbeitung, sprich die Sicherheit informationsverarbeitender Anlagen. Der Begriff “Informationssicherheit” statt IT-Sicherheit ist umfassender und wird zunehmend verwendet. Zu beachten ist jedoch, je nach Zielsetzung einer Nutzung des Begriffs, dass keine Vermischung beider Begrifflichkeiten erfolgt.