||KLINISCHES RISIKOMANAGEMENT
KLINISCHES RISIKOMANAGEMENT 2017-10-17T15:42:57+00:00
KLINISCHES RISIKOMANAGEMENT by SOLLENCE

Als Klinikleiter sind Sie unter anderem auch für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und Patienten verantwortlich. Selbstverständlich wissen Sie, dass es immer wieder zu Vorfällen im Gesundheitswesen kommen kann, bei denen die Sicherheit von Patienten und Mitarbeitern nicht mehr gewährleistet ist. Schließlich werden täglich irgendwelche Netzwerke gehackt, wird von außen auf medizinische Geräte zugegriffen, schlimmstenfalls werden ganze Klinikbereiche lahmgelegt.

Themen wie IT-Sicherheit, Datenschutz- und Risikomanagement werden einem dann ganz schnell wieder bewusst. Der Schutz von Mitarbeitern und Patienten in Kliniken, Heimen oder Arztpraxen im Sinne von »Mitarbeiter- und Patientensicherheit« steht dagegen noch nicht bei jedem Verantwortlichen im zentralen Fokus.

Hier greift das »Klinische Risikomanagement«, das Ihnen das SOLLENCE-Team gerne anbietet und das sich aus drei Bausteinen zusammensetzt: Der Unternehmenssicherheit, dem Ethos und der Patientensicherheit. Klinisches Risikomanagement wird dabei allen gesetzlichen Anforderungen gerecht und hilft Ihnen, eine effektive Sicherheitskultur zu etablieren. Insbesondere geht es darum, potenzielle Risiken zu identifizieren und zu bewerten, präventive Maßnahmen umzusetzen und etwaige Schadensereignisse zu erfassen, um aus ihnen zu lernen bzw. um die Wiederholung eines Fehlers künftig zu vermeiden.

Wenn Sie die Sicherheit in Ihrer Gesundheitsorganisation erhöhen und optimieren wollen, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.