||TV-Bericht »Der Daten-Dschungel«

TV-Bericht »Der Daten-Dschungel«

Ob Sie bei Amazon kaufen, bei Trivago nach einem Hotel suchen oder bei Facebook Kontakt zu Ihrem Umfeld halten: Ihre Daten werden gespeichert und verwertet. Sie geben bekannt, wo Sie sich gerade befinden, wen Sie kennen, wo Sie arbeiten oder wie es um Ihre Gesundheit steht.

Dabei wehrten sich die Deutschen im Westen 1987 gegen die Volkszählung und die Ostdeutschen gegen Überwachung und Mauern. Doch dann kamen die mobilen Endgeräte und wir begannen, unsere persönlichen Informationen zu teilen. Was jedoch bedeutet dieses Datenteilen für uns? Bietet die digitale Welt uns Freiheit oder macht Sie uns zu »Daten-Sklaven«?

Diesen und anderen Fragen widmet sich die ZDFzoom-Reportage »Der Daten-Dschungel«, die Sie hier ansehen können.

2017-06-14T08:46:55+00:00 10. April 2017|Allgemein|