Der PDCA-Zyklus (Deming-Kreis) wurde durch William Edwards Deming (1900-1993) entwickelt. Der Deming-Zyklus beschreibt das Grundprinzip der fortlaufenden Verbesserung in vier einfachen Phasen:

Plan     =         Ziele festlegen

Do       =         umsetzen

Check =          messen, beurteilen, beobachten

Act       =         bestätigen, korrigieren, verbessern

Der sogenannte PDCA-Zyklus ist sowohl auf ein gesamtes Managementsystem als auch auf einzelne Prozesse anwendbar.