Das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) entwickelte den IT-Grundschutz. Hintergrund ist, dass der IT-Grundschutz die Basis für die IT-Sicherheit ist. Dieser IT-Grundschutz ermöglicht es, durch ein systematisches Vorgehen notwendige Sicherheitsmaßnahmen zu identifizieren und umzusetzen.

Unabhängig von gesetzlichen Anforderungen, wie z. B. dem IT-Sicherheitsgesetz in Deutschland gilt: Systematisch in einem Managementsystem angewandte IT-Sicherheit [mit Bezug zur ISO/IEC 27001 oder zum IT-Grundschutz (BSI) und Datenschutz] bietet die Möglichkeit, den Schutz der eigenen Werte unter Beachtung der potenziellen Risiken sicherzustellen – und das nachhaltig! Das Sollence®-Team unterstützt kompetent rund um die Themen IT-Sicherheit und KRITIS.